Experten für Photovoltaik, Wallboxen und Elektroinstallationen

Experten für Photovoltaik, Wallboxen und Elektroinstallationen

Welche Dächer sind für die Installation einer Photovoltaikanlage geeignet?

Informationen und Neuigkeiten rund um das Thema Photovoltaik.

Generell können Photovoltaikanlagen auf vielen verschiedenen Hausdächern installiert werden, wobei jedoch die Ertragshöhe durch die folgenden Faktoren beeinflusst werden kann: Ausrichtung: Idealerweise sollten die Dächer nach Süden ausgerichtet sein, um die maximale Sonneneinstrahlung zu erhalten. Aber auch Ost- und Westdächer können rentabel sein, wenn genügend Sonnenlicht vorhanden ist. Neigung: Die Dachneigung spielt eine Rolle, da eine Neigung zwischen 25 und 60 Grad optimal ist, um eine maximale Energieerzeugung zu gewährleisten. Da die Höhe des Sonnenstandes von der Entfernung des Standortes zum Äquator abhängig ist, empfiehlt sich im Norden eine steilere und im Süden eine eher flachere Dachneigung. Beschattung: Es ist wichtig, dass das Dach nicht von hohen Gebäuden, Bäumen, Satellitenschüsseln oder anderen Hindernissen beschattet wird, da dies die Energieproduktion der Solaranlage beeinträchtigen kann. Da bei den Modulen eine Reihenschaltung stattfindet, können selbst kleine Schatten zu extremen Einbußen bei der Stromproduktion führen. Dachzustand und -größe: Das Dach sollte in einem guten Zustand sein, um die sichere Installation und langfristige Stabilität der Photovoltaikanlage zu gewährleisten. Außerdem wird derzeit empfohlen, mindestens eine Fläche von 10 m² für die Anlage zu nutzen, damit die Anlage sich amortisiert.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Lesefortschritt:

Aktuelle Beiträge

😎 Super rare offer

Subscribe our newsletter